“16 Millimeter” Kurzfilm

5. September 2013
Marric

Im Rahmen der Summer School der Lazi Akademie Esslingen ist ein mystischer und vielleicht auch gruseliger Kurzfilm entstanden:

Ein Junge geht, obwohl es ihm seine Großeltern verbieten auf den Dachboden um mehr über sie herauszufinden. Er durchstöbert alte Sachen, bis der alte Filmrollen findet und was er da sieht wird er noch bereuen….


(Wichtig: Vollbild und Zimmer abdunklen)

Der komplette Film wurde in einem 5-tägigen Workshop von Jugendlichen aus Süddeutschland geschrieben, gedreht und geschnitten. Dabei war nicht nur der Inhalt des Films wichtig, sondern auch die richtige Umsetzung und filmische Auflösung des Films, damit die Message rüberkommt.

Interessant war dabei auch, dass das ganze nicht, wie man annimmt auf einem Dachboden gedreht wurde sondern in einem Studio im Erdgeschoss. Der Dachboden wurde dafür extra aufgebaut und eingerichtet mit Utensilien von einem echten Dachboden.

Begleitet wurde das ganze von “Film- und Mediendesign”-Studenten im 5. Semester, welche die Planung, den Dreh sowie den Schnitt mit ihrem Fachwissen unterstützt haben.

“16 Milimeter” wurde bei der Filmschau Baden-Württemberg 2013 eingereicht.

Credits

Starring

  • Luis Klink
  • Angela Milosevic
  • Marietheres Wichmann
  • Marius Richter

Drehbuch

  • Luis Klink
  • Robin Lenke
  • Marius Richter

Kamera

  • Manuel Musch
  • Angela Milosevic

Schnitt

  • Marius Richter
  • Manuel Musch

Licht

  • Robin Lenke

Ton/Sound

  • Marius Richter

Mit Unterstützung von

  • LAZI Akademie Esslingen

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>