Final Friend – Kurzfilm

23. Juni 2013
Marric

Ein Kurzfilm über Spielsucht, Einsamkeit und Orientierungslosigkeit:

Final Friend ist der erste komplett in eigen Regie geführt Film von Marius Richter, Luis Klink und Sven Schneider.

Ein Kurzfilm von fast 6 Minuten, in dem aber 4 Monate Arbeit stecken:

Angefangen hat es mit einem Vortreffen im Februar bei dem das Drehbuch entstanden ist. Die Zocker-, Indoor- und Outdoor – Szenen wurden in den Osterferien im März 2013 gedreht. Die Party am Ende war der größte organisatorische Aufwand, vielen Dank an das Jugendzentrum Welzheim für die Unterstützung und Dreherlaubnis. Nachdem Anfang Mai alles abgedreht war, ging es nun an die Postproduktion, also die guten Szenen von den schlechten trennen, nach freier Musik suchen,  die man auch bei Wettbewerben verwenden darf, die Audiospur einsprechen, uvm.

Hier gibt es einige Bilder vom Dreh:

Gedreht haben wir mit der Canon EOS 550D, so wie mit der Canon Legria HF M31, die auf der Glidecam HD 1000 angebracht war. Geschnitten wurde mit dem Programm “Adobe Premiere Elements 10″.

Dass dieses Video nicht perfekt ist wissen wir. Uns sind schon während und nach dem Dreh einige Fehler aufgefallen, die wir gemacht haben. Die Story hat Lücken, was daran liegt, dass einige Szenen abgeändert wurden. Trotzdem wollen wir nicht sagen, dass das ganze umsonst war. Es hat viel Spaß gemacht und wir haben auch einiges neues dazugelernt. Das war ist für uns auch das Wichtigste.

Cast:

  • Marius Richter
  • Ann-Kathrin Buchner
  • Theresa Hammerer
  • Dennis Geist
  • Colin Rosson
  • Benedict Härer
  • Daniel Lux

Kamera:

  • Luis Klink

Schnitt:

  • Sven Schneider
  • Marius Richter

Visual Effects VFX:

  • Marius Richter

Drehbuch:

  • Luis Klink

Vielen Dank an:

  • Vanessa Ziegler
  • Robert Rymes
  • Sven Herion
  • Jugendzentrum Welzheim

Musik:

  • Video Game Metal: bXm Music
  • Flowing/Ready for the Bold: PapafiotMusic
  • Someday: Sebastian Bach
  • Damned: Brozzo

Alle Musikstücke unterstehen einer kommerziellen Verwendung mit Einverständnis der jeweiligen Künstler.

 

Hier gehts zum Trailer

 

Making-of Material wird noch kommen, hier gibt es schonmal etwas zu den VFX – Visual Effects

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>